Stadtportal Koblenz

Koblenz

Die kreisfreie Stadt Koblenz liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz und ist nach Mainz und Ludwigshafen die drittgrößte Stadt dieses Bundeslandes. Seit 1962 ist Koblenz eine Großstadt mit mehr als 100 000 Einwohnern und bildet heute eines der fünf Oberzentren.

Koblenz feierte im Jahre 1992 sein 2000-jähriges Bestehen und zählt dadurch zu den ältesten Städten Deutschlands. Teile von Koblenz gehören zum UNESCO-Welterbe. Seit 2002 ist die Stadt mit ihren Kulturdenkmälern das nördliche Tor zur Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal, das Kastell Niederberg wiederum steht seit 2005 als Teil des Obergermanisch-Rätischen Limes auf der UNESCO-Liste. Im Jahr 2011 ist Koblenz Austragungsort der ersten Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz.

Aus der sehr bekannten alternativen Musikszene Koblenz' gingen unter anderem Bands und Projekte wie Blackmail, KEN, Scumbucket, Mill und The Grimes hervor.

Das international bekannte Festival für klassische Gitarre „Koblenz International Guitar Festival & Academy“ findet seit 1993 in Folge statt.Konzerte, Meisteerkurse, Workshops, Vorträge und der Gitarrenwettbewerb "Koblenz International Guitar Cometition 'Hubert Käppel'" erwarten den Besucher auf dem Festival. Die Bezeichnung Mekka der Gitarre verdankt die Stadt Koblenz diesem Festival.

Die Rheinanlagen wurden ab 1856 durch die deutsche Kaiserin Augusta in Koblenz gestaltet. Sie war auch Gönnerin des katholischen Pfarrers Kraus und unterstützte seine Bestrebungen im Stadtteil Arenberg die heute nach ihm benannten Pfarrer-Kraus-Anlagen zu schaffen. Der Lützeler Volkspark befindet sich im Stadtteil Lützel auf dem Gelände der ehemaligen Bubenheimer Flesche.

Koblenz den, 26.07.2016

Wetter:

Kleinanzeigen:

Terminkarten von Druck-Deluxe.de

Verhandlungsbasis 7,- €

mehr Kleinanzeigen

Werbefläche:

Hallo Bayern GmbH Hochzeitsbonbons

Durchsuchen Sie
unsere Datenbank

(Mindestens 3 Zeichen)

Stadtportal Koblenz - Ihr Branchenführer und Online-Branchenbuch
© 2000 - 2011 Deutsches-Stadtportal.de